Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Erstellung von Vollzugshilfen

CD-Erkennungshilfe „CITESwoodID“ für CITES-Hölzer

Das Bild zeigt die CD CITESwoodID.

Das Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES) führt in seinen Anhängen eine Reihe von tropischen Baumarten auf, deren Holz in mehr oder weniger großem Umfang international gehandelt wird. Für einen wirksamen und praktikablen CITES-Vollzug dieser auch in Deutschland gehandelten Holzarten ist es notwendig, die relevanten CITES-gelisteten Holzarten identifizieren bzw. sie von ähnlich aussehenden Hölzern unterscheiden zu können.

Da die CITES-Vollzugsbehörden selten oder nicht über holzspezifische Kenntnisse verfügen und geeignete  handhabbare Erkennungshilfen nicht vorhanden sind, waren Ko