Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Service der Akademie

Tagungsmöglichkeiten für bis zu 55 Personen

(Übernachtung auf Vilm ist im Einzelzimmer für 39 Personen, bei Doppel- und Einzelzimmerbelegung für 55 Personen möglich)

Auf Anfrage sind auch höhere Personenzahlen möglich!

Blick auf das Tagungshaus und einige Gästehäuser auf Vilm

Räumlichkeiten


1 großer Tagungsraum (Saal Rügen) für bis zu 55 Personen, kann auch für 1-2 Gruppenarbeitsräume genutzt werden.

Tagungsraum Rügen mit U-Form-Bestuhlung
Tagungsraum Rügen mit Halbkreisbestuhlung
Tagungsraum Rügen mit Kreisbestuhlung

1 mittlerer Tagungsraum bis max. 20 Personen (Haus 1), kann auch als Gruppenarbeitsraum genutzt werden.

Tagungsraum in Haus 1

1 kleiner Tagungsraum bis max. 12 Personen (Raum Putbus),
kann auch als Gruppenarbeitsraum genutzt werden.

Tagungsraum Putbus während einer Tagung

Technische Ausstattung

Unsere Räume sind standardmäßig mit Beamer, PC oder Laptop mit Internetanschluss, WLAN, Flipcharts, Moderationswänden und Moderationsmaterial ausgestattet.
Zusätzlich kann man eine Dolmetscheranlage (nur im Raum Rügen nutzbar), eine Tonaufzeichnungsanlage, DVD-Player, Overhead- und Diaprojektoren nutzen.


Gruppenarbeitsräume

Neben den bereits oben erwähnten Räumlichkeiten können noch 2 weitere, kleinere Räume für die Gruppenarbeit genutzt werden.


Tagungsservice

Führung auf der Insel Vilm

technische Organisation vor Ort (inkl. Namensschilder, Tischaufsteller, Technik, etc.), Fax- und Kopierservice, auf Wunsch Zusammenstellen von Tagungsmappen und Druck von Programmen, Registrierung der Anmeldungen, Zusendung von Teilnahmebestätigungen und Versand von Reiseinformationen sowie Hinweise für die Organisation von Exkursionen und Rahmenprogrammen, beispielsweise

  • fachkundige Führungen durch das Naturschutzgebiet Insel Vilm
  • Fachexkursionen auf der Insel Rügen und in Stralsund
  • Vorträge über das Bundesamt für Naturschutz und zur Kulturgeschichte der Insel Vilm
  • kulturelle Begleitprogramme (Kirchenkonzerte, Störtebeker-Festspiele, Theater Putbus)

Einzel- und Doppelzimmer



Zimmer des Gästehauses

in neun gut ausgestatteten Gästehäusern mit Telefon und kostenlosem Internetzugang.


Verpflegung (ökologisch, regional, saisonal, fair)

  • Frühstücksbuffet
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Vor- und Nachmittagskaffee
  • Lunchpakete auf Wunsch

Speisesaal auf der Insel Vilm
Buffet im Speisesaal

Wir bieten Ihnen vorwiegend Produkte aus ökologischem und regionalem Anbau.

Die regionalen Produkte - egal ob bio oder nicht - haben bei uns Vorrang, um lange Transportwege zu vermeiden, frische Ware anzubieten und die lokale Wirtschaft zu stärken.

Auf Vilm lernen Sie auch saisonale Spezialitäten kennen, wie Hering im Frühjahr und Herbst, Hornhecht im Frühsommer, Bärlauchsuppe, Sanddornsaft und Rügener Kohlspeisen.
Wir servieren Ihnen das Gemüse und Obst der Saison, frisch geerntet und auf kurzen Wegen gebracht.

Kaffee und Tee beziehen wir nur aus gerechtem Handel und ökologischer Produktion.
Bei den mit dem FairTrade-Gütesiegel ausgezeichneten Produkten wird den Kleinbauern in Asien, Lateinamerika und Afrika ein gerechterer und stabiler Preis gezahlt, was dazu beiträgt, den Rodungsdruck auf die tropischen Regenwälder zu vermindern.

So leisten wir unseren Beitrag für eine gerechtere und gesündere Welt mit einer höheren Artenvielfalt.

weitere Informationen

 Kultur auf der Insel

 Preise, pdf-Datei

Letzte Änderung: 10.03.2010

 Artikel drucken