Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Steckbrief EuroNatur

Stiftung Europäisches Naturerbe (EuroNatur)
gegründet 1987


Mitglieder:

EuroNatur ist eine Stiftung und hat daher keine Mitglieder. Allerdings steht EuroNatur in engem Kontakt mit mehreren internationalen und nationalen Partnerorganisationen aus rund 20 europäischen Ländern (inkl. Deutschland). Zudem wird EuroNatur durch Sponsoren wie der Gelsenwasser AG gefördert.


Ziele:

Ziel von EuroNatur ist der Schutz gefährdeter Wildtierarten und Gebiete sowie die Unterstützung einer nachhaltigen Regionalentwicklung. Diese Ziele sollen durch die Kooperation mit regionalen und lokalen Partnern sowie durch eine grenzübergreifende Zusammenarbeit umgesetzt werden. Außerdem ist es Ziel, praktischen Naturschutz mit Wissenschaft, Politik und Ökonomie zu verbinden. Eine weitere Aufgabe sieht EuroNatur in der Durchführung und Förderung von Umweltbildungsmaßnahmen.


Arbeitsweise:

EuroNatur hat ein internationales Netzwerk von mehr als 300 Naturschutzpraktikern, Wissenschaftlern und Umweltexperten aufgebaut. In rund 20 Ländern europaweit setzt sich EuroNatur in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen für die Bewahrung der Natur und eine nachhaltige Regionalentwicklung ein. Bei der Durchführung und Koordination ihrer Projekte achtet Euronatur stets auf die Einbeziehung von Umwelt, Wirtschaft und Politik.

EuroNatur hat neben der Hauptgeschäftsstelle in Radolfzell, die vom Geschäftsführer geleitet wird, noch eine naturschutzpolitische Abteilung in Rheinbach bei Bonn.  Das Präsidium setzt sich aus einem/r Präsidenten/-in, Vizepräsidenten/-in und vier Präsidiumsmitgliedern zusammen. Neben dem Geschäftsführer gibt es einen naturschutzpolitischen Direktor.

EuroNatur finanziert sich aus den Erträgen des Stiftungskapitals und aus Spenden. Weitere finanzielle Unterstützung erhalten die EuroNatur-Projekte durch staatliche Institutionen und Sponsoren aus der Wirtschaft.

EuroNatur hat das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen erhalten, das unter anderem für eine nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Verwendung der Mittel und für eine wahre und sachliche Werbung in Wort und Bild steht.


Kontakt:

EuroNatur Hauptgeschäftsstelle
Konstanzerstr. 22
78315 Radolfzell, Germany
Tel.: +49 7732 9272 0
Fax: +49 7732 9272 22

E-Mail:  info@euronatur.org


Aktivitäten des BfN:

EuroNatur führt für das BfN gemeinsam mit dem BUND-Projektbüro Grünes Band das F-E Vorhaben „Fortentwicklung der Initiative Grünes Band Europa“  durch. Außerdem betreut EuroNatur das vom BfN unterstützte Projekt  „Aufbau von Naturschutzorganisationen in Montenegro und Kosovo“.

Weitere Informationen

 EuroNatur-Website

 

Letzte Änderung: 05.02.2014

 Artikel drucken